Saisonabschluss mit Mixed-Bewerb und Herren-Doppel

Liebe Tennisfreunde,

am letzten Septemberwochenende fand bei herrlichem Wetter der Abschluss unserer Sommersaison statt. Dabei wurde von allen Tennisbegeisterten auf eine erfolgreiche und ereignisreiche Saison 2018 zurückgeblickt. Denn unter anderem wurde heuer unsere Hütte im Außenbereich neu gestaltet. Ein großes Dankeschön gilt hier allen helfenden Händen für die vielen Stunden, die gemeinsam mitangepackt wurde.

Am Finalwochenende stand der traditionelle Mixed-Doppel-Bewerb im Rahmen unserer alljährlichen Clubmeisterschaft am Programm. Von Freitag bis Sonntag wurden in zwei Gruppen tolle und lustige Spiele auf unserer Anlage absolviert. Als Sieger wurden heuer gefeiert:

  1. Barbara Knauder/Christian Roschitz
  2. Sissy Tieber/Alois Abel
  3. Claudia Friedrich/Christoph Graf

Herzliche Gratulation an diese drei Teams!

Auch die Finalspiele des Herren-Doppel-Bewerbs fanden an diesem Wochenende statt. Seit Mitte Juli wurde ebenfalls in zwei Gruppen um die Plätze im Halbfinale gespielt. Die Halbfinalspiele wurden dann in den Tagen vor dem Finalwochenende absolviert. Nach tollen und spannenden Begegnungen konnten sich als beste Doppelpaarungen des Jahres 2018 die folgenden Teams nach den Finalspielen feiern lassen:

  1. Karl Ferk/Florian Reinisch
  2. Herbert Greiner/Christian Roschitz
  3. Alfred Graggl/Alexander Plaschzug

Ein weiterer Höhepunkt des Saisonabschlusses war das Grillen eines Spanferkels. Gemeinsam wurde noch länger an diesem Wochenende – vor allem am Samstag – gegessen, getrunken, gefeiert und natürlich auch Tennis gespielt. Schließlich war es der Abschluss einer tollen Sommersaison 2018. Es lohnt sich also, die Fotos von diesem Wochenende anzuschauen.

Doch nicht nur im Sommer ist der TC Wundschuh aktiv. Erstmals tritt im Winter 2018/19 auch ein Team zur Wintermeisterschaft des steirischen Tennisverbandes in der allgemeinen Klasse an. News zu den Spielen gibt es immer auf unserer Homepage.