Abschlussbericht zur Ü35-Meisterschaft 2019

Liebe Tennisfreunde,

nach dem Ende der Allgemeinen Sommermeisterschaft 2019 Anfang Juli fand die Meisterschaftssaison für die Herren des TC Wundschuh mit der Ü35-Meisterschaft des STTV ihre Fortsetzung. Unser Team trat dabei in der 2. Klasse an und absolvierte bis Mitte September sechs Begegnungen.

Martin Schramel (Kapitän), Johannes Veit (Kapitän-Stv.), Florian Reinisch, Christian Krenn, Christian Ternek, Alexander Plaschzug, Christian Roschitz, Ewald Blattl, Robert Auer, Peter Tirof, Rene Hengsberger und Johann Unterthor jagten die gelbe Filzkugel bei Heim- und Auswärtsspielen für den TC Wundschuh über die Tennisplätze und bildeten eine tolle Mannschaft.

Die Gruppe setzte sich heuer aus Mannschaften aus der Süd- und Oststeiermark zusammen und war stark besetzt. In jeweils vier Einzel- und zwei Doppelspielen ging es gegen folgende Teams (Die Links führen zu den einzelnen Spielberichten.):

  1. Runde: TC St. Marein bei Graz – TC Wundschuh
  2. Runde: TC Wundschuh – TC Tenniscenter Leibnitz
  3. Runde: SG LUXhome Grafendorf-Pinggau – TC Wundschuh
  4. Runde: TC Wundschuh – ATC Breitenfeld an der Rittstein-St. Kind
  5. Runde: TC Raiba Heiligenkreuz am Waasen – TC Wundschuh
  6. Runde: TC Wundschuh – UTC St. Georgen an der Stiefing

Die sechs spannenden und lustigen Begegnungen brachten zwei Siege für unser Team und den fünften Rang in der Abschlusstabelle, die über den nachstehenden Link eingesehen werden kann.

Ü35-Meisterschaft 2019 Abschlusstabelle

Es war dies die insgesamt vierte Teilnahme unserer Ü35-Mannschaft an der Sommermeisterschaft des STTV und gemeinsam mit der Allgemeinen Meisterschaft hat sich der Meisterschaftsbetrieb neben den Clubmeisterschaften und dem Kaiserwaldcup nunmehr in Wundschuh gut etabliert.

Ein Dank gilt allen Spielern der Ü35-Mannschaft für den tollen Einsatz und die Mithilfe bei den einzelnen Begegnungen!